Spendenaufruf

Wir helfen den Bürgerinnen und Bürgern,

aber auch die Feuerwehr braucht die Hilfe der Bürgerinnen und Bürger

Durch den offiziellen Spatenstich, der am 26.03.2021 stattfand, geht das Projekt Neubau des Feuerwehrhauses einen weiteren großen Schritt in Richtung Fertigstellung. Dies stellt die Planungsgruppe und auch die Vorstandschaft des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Petershausen vor große Herausforderungen. Das Feuerwehrhaus benötigt neben den Stellplätzen für die Fahrzeuge, einem Wartungs- und Werkstattbereich und Umkleiden für die Kamerad*innen auch Einrichtungsgegenstände, da das aktuelle Mobiliar schon lange ausgedient hat. Eine Küche zur Verpflegung der Mannschaft, der Versorgung bei Notfällen sowie zur Nutzung bei Vereinsveranstaltungen muss angeschafft werden.
Des Weiteren soll endlich ein ausreichend großes „Floriansstüberl“ eingerichtet werden, welches der Mannschaft nach Einsätzen und Übungen zur Pflege der Kameradschaft als gemeinsamer Aufenthaltsraum dient und auch für Einsatznachbesprechungen oder Dienstbesprechungen genutzt werden kann.

Für unsere Feuerwehrjugend darf natürlich ein passender Jugendraum nicht fehlen. Hier soll ein Ort geschaffen werden, an dem sich unsere Jugendlichen wohlfühlen und zurückziehen können. Damit der Raum später auch nach ihren Wünschen gestaltet ist, sind unsere Jugendlichen natürlich in die Planung und Gestaltung miteinbezogen.
Im Rahmen unserer Nachwuchsförderung liegt uns das ganz besonders am Herzen. Auch hier fehlt es noch an der zeitgemäßen Ausstattung, damit dieser als ein attraktiver Treffpunkt der Jugendfeuerwehr genutzt werden kann.

Die Einrichtungsgegenstände des neuen Feuerwehrhauses werden auch aus Geldern des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Petershausen mitfinanziert. Dieser konnte zwar über die letzten Jahre durch die jährlichen Vereinsveranstaltungen wie dem Sommerfest oder auch der Hydranten-Party einiges an Rücklagen bilden, allerdings reichen diese nicht für alle Anschaffungen aus.
Hier sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.
Es wurde dafür ein spezielles Spendenkonto von der Gemeinde Peterhausen eingerichtet.
Die Feuerwehr Petershausen wäre für jede Spende sehr dankbar. Die Spendengelder sind zweckgebunden und werden nur für die genannten Ausstattungen genutzt.

Die Daten des Spendenkontos für das Feuerwehrhaus Petershausen:

IBAN: DE07 7005 1540 0280 9451 71

BIC:  BYLADEM1DAH

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Unterstützung

Ihre Feuerwehr Petershausen